Informationen zum Gesundheitsschutz

Aktuelle Sicherheits- und Hygienestandards

The Safest Place To Meet steht über dem Schutzkonzept für die PUMPS & VALVES Dortmund 2021. Mit diesem Konzept wird die Messe für Besucher, Aussteller und Mitarbeiter kontrolliert und sicher durchgeführt. Gleichermaßen wichtig ist uns, dass sich alle Beteiligten auch unter den neuen Bedingungen wohlfühlen und ihre Messeziele erreichen.

Wir stehen bezüglich aller Schutz- und Hygiene-Maßnahmen im engen Kontakt zur Messe Dortmund und den zuständigen Behörden des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Konzept fußt auf den für Messen erlassenen Hygiene- und Infektionsstandards der CoronaSchVO für NRW.

Zu dem Konzept gehören Maßnahmen zur Personendichte, zur Einhaltung des Mindestabstands, hohe Hygienestandards und die Nachverfolgung von Kontakten. Wir werden das Konzept bei Bedarf bis zum Messetermin im Februar dynamisch an sich ändernde Vorgaben der Behörden und an die jeweils aktuellen Rahmenbedingungen anpassen.

Safety first

Wir sorgen für Ihre Sicherheit.

100% Sicherheit

durch unsere kontaktlose Smart Badge Technologie

Der sicherste Weg, eine Messe zu besuchen, ist die Nutzung unserer Smart Badge Technologie, die keinen physischen Kontakt zwischen Aussteller und Besucher erfordert und ein 100% sicheres Messeerlebnis garantiert.

Besucher erhalten bei Einlass der Messe einen intelligenten Besucherausweis. Dieser ermöglicht Besuchern und Ausstellern via TOUCH & COLLECT Kontaktdaten und Informationen digital auszutauschen. Aussteller erhalten das dafür benötigte Smart-Badge-Lesegerät beim Aufbau.

Für weitere Informationen oder Fragen kontaktieren Sie uns gerne:

Maria Soloveva
Projektleitung

Tel.: +49 (0)89 127 165 112

Melina Kosar
Marketing Project Manager

Tel.: +49 (0)89 127 165 182

Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken!

Easyfairs Deutschland GmbH
Balanstraße 73, Haus 8
81541 München

Tel.: +49 (0)89 127 165 0
Fax: +49 (0)89 127 165 111