Modulare Pumpe für den Mikroliter- bis Literbereich

Beschreibung

Modulare Pumpen sind bestens geeignet für präzise Abfüll- und Dosieraufgaben im Mikroliter- bis Literbereich.
Kurzbeschreibung:
– modular konfigurierbare Antriebe, Fluidanschlüsse und Werkstoffe (Edelstahl, Alloy C, Hartmetall, Keramik)
– präzise Dosiermengen ab 100 µl (Dosierzeit ab 200 ms)
– Förderbereich von 0,2 bis zu 1152 ml/min
– Differenzdruck bis zu 10 bar
– hohe Dynamik und geringe Pulsation
– für niedrig- bis hochviskose Medien
– Integration in vorhandene und neue Anlagen möglich

Anwendungsbeispiele sind Fett- und Klebstoffauftrag, Anmischen von Trennmitteln, Abfüllung von Lebensmittelzusätzen und Fördern von Schaumbildnern oder Silikonen. Kurz gesagt, die Pumpe erfüllt zahlreiche präzise Dosier- und Abfüllaufgaben im Maschinen- und Anlagenbau, im Medizintechnikbereich, in der Chemie- und Pharmabranche oder der Beschichtungstechnologie.
Für andere Anwendungen oder abweichende Anforderungen stehen weitere Pumpenbaureihen zur Verfügung. Wir beraten Sie gern.