Lippendichtringe aus PTFE

Beschreibung

Lippendichtringe aus PTFE

Lippendichtringe

Der Lippendichtring (LD) zeichnet sich durch eine sich selbst nachstellende Dichtlippe aus. Die geformte (gebördelte) Dichtlippe ist bestrebt in ihre Ursprungsform zurückzukehren. Aufgrund des Memoryeffekts ist eine Zugfeder, wie bei den klassischen (Elastomer-) Wellendichtringen, nicht nötig.

Durch die besondere Form der Dichtlippe (scharfkantig zur Welle), sind Lippendichtringe die 1. Wahl bei feststoffhaltigen Medien.
Mit weiteren Dichtlippen erzielt man ein noch besseres Dichtergebnis, zugleich erhöht sich die Standzeit der Dichtung.
Eine Anbringung von Sperrluft- / Spülbohrungen unterstützt zusätzlich die Dichtwirkung.

Scroll to Top