Von der Ventilserie APV DA3+ zur Serie D4

Beschreibung

Die D4 Mixproof Ventiltechnologie ist das Ergebnis der kontinuierlichen innovativen Entwicklung sowohl der APV- als auch der Waukesha Cherry-Burrell-Verfahrenstechnik. Die für die zuverlässige Trennung unterschiedlicher Flüssigkeiten eingesetzte D4-Serie hilft, die heutige Nachfrage nach Produktionsflexibilität, gesteigerter Produktivität, schneller Kapitalrendite (ROI) und verbesserter Produktqualität in der Lebensmittel- und Getränke-, Molkerei-, Körperpflege- und Brauereiprozessindustrie zu erfüllen.
GELD SPAREN: Der Ventileinsatz wird unter Beibehaltung des bestehenden Ventilgehäuses aufgerüstet und trotzdem profitiert der Kunde von der erhöhten Produktivität und Zuverlässigkeit der bewährten mischungssicheren Ventile der D4 Serie!

Das DA4-Ventil hat den niedrigsten CIP-Verbrauch auf dem Markt.
Der Austausch und die Aufrüstung der bestehenden Installation erfordern nur wenige Minuten.

Hoher Nutzen, niedrige Lebenszykluskosten
• ROI erhöhen: Mehrstufige Modellreihe zur Steigerung des ROI und Anpassung an das individuelle Budget
• Reduktion der Betriebskosten: Geringere CIP-Verluste durch höhere Einsparungen
• Reduzierung der Lagerhaltungskosten: Verwendung des selben Dichtungssatzes für mehrere Größenbereiche
• Geringer Luftverbrauch: Niedrige Anforderungen an die Druckluftversorgung
• Vereinfachter Aufbau von Verteilern: durch lange Gehäuseports
• Keine externen Rohrleitungen: Integrierte Wellendichtungsspülung reduziert den Bedarf an externer Verrohrung
• Schnelles Upgrade: das Ersetzen und Nachrüsten einer bestehenden Anlage dauert 5 Minuten

Medien

Galerie

Webseite

Downloads