Tauchmotorpumpen mit Spaltrohrmotor

Beschreibung

2 wartungsfreie Gleitlager + 1 Meter Welle = 15 Meter Eintauchtiefe.

Die Technologie der Spaltrohrmotorpumpe bietet entscheidende Vorteile und zeigt sich, z.B. durch den Wegfall von langen Wellen oder aufwendigen Kühl- und Schmiersystemen von Gleitringdichtungen, oft als preiswerte Alternative zu konventionell gedichteten Pumpen und magnetgekuppelten Installationen mit außenliegendem Antrieb.

HERMETIC-Pumpen GmbH lieferte im Austausch zu konventionellen Tauchpumpen zwei 8-stufige, wellendichtungslose Spaltrohrmotorpumpen der Baureihe TCAM 30/4+4. Die Besonderheit bei der Umsetzung lag an der maßgeschneiderten Anpassung der Pumpen an die bestehende Anlage und deren Behälter. Die Pumpen wurden so konstruiert, dass sie in den bestehenden Behälter (mit einem Durchmesser von 500 mm) problemlos eingesetzt werden können. Der Kunde, aus dem Bereich der Schweizer Feinchemie, erspart sich dadurch den kosten- und zeitintensiven Umbau der bestehenden Installationen seiner Produktionsanlage.

Medien

Galerie

Webseite

Downloads