Willkommen zur PUMPS & VALVES Dortmund 2020

FACHMESSE FÜR INDUSTRIELLE PUMPEN, ARMATUREN & PROZESSE

 
Die moderne Prozessindustrie ist ohne Industrie 4.0 nicht mehr denkbar, weswegen sich die Messe auch verstärkt mit Condition Monitoring, Predictive Maintenance und Digitalisierung auseinandersetzt.
 
PUMPS & VALVES Dortmund – 12. und 13. Februar 2020

Kommen Sie zur Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse und finden Sie dort die Lösungen, die Sie brauchen.

DIGITALISIERUNG IN DEUTSCHLAND

Die Bedingungen und Anforderungen für die Industrien ändern sich weltweit rasant, Produktionsabläufe und Arbeitsprozesse befinden sich stark im Wandel. Fabriken werden durch Automatisierung und Digitalisierung immer mehr zur Smart Factory, zur digital vernetzten Fabrik. In der Industrie 4.0 werden Maschinen und die darin eingebetteten Systeme wie Sensoren immer stärker digital vernetzt. Ziel ist die Steigerung der Produktivität und Verfügbarkeit der Maschinen und Anlagen.

Die internationale Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen wird zukünftig immer stärker vom Einsatz solch moderner Technologien abhängen. Um international wettbewerbsfähig zu bleiben bzw. um seinen technologischen Vorsprung und seine Innovationskraft beizubehalten, investiert Deutschland weiterhin in Forschung und Entwicklung. Die Bundesregierung fördert mit der „Hightech Strategie 2025“ neue Technologien insbesondere auch im Mittelstand. Hier stehen Themen wie Digitalisierung und Künstliche Intelligenz im Fokus. Aktuell besteht bei der Digitalisierung in deutschen Unternehmen teilweise noch Nachholbedarf. Hier ist noch großes Potential vorhanden.

Durch die Digitalisierung ändert sich die Zustandsüberwachung von Pumpen hin zu Predictive Maintenance. Moderne Instandhaltung ist nicht mehr reaktiv, sondern vorrausschauend. Dadurch kann Ausfällen vorgebeugt und die Produktivität und Verfügbarkeit der Maschinen und Anwendungen gesteigert werden.

PROZESSINDUSTRIE IN DER ZUKUNFT

ENERGIEEFFIZIENZ

Nehmen Sie an zahlreichen Ständen Anregungen mit, wie Sie den durch Pumpen verursachten Energieverbrauch in Ihrem Unternehmen senken – zum Beispiel durch Pumpen mit drehzahlgeregelten Antrieben oder mit hoch effizienten Elektromotoren oder Strömungsoptimierung.

Mehr Themen aus der Zukunft der Pumpen- und Armaturentechnik sowie alt bewährte Lösungen finden Sie auf der PUMPS & VALVES Dortmund.

Sichern Sie sich mit dem Code 187000 ein kostenfreies Ticket.

Wann?

Mittwoch, 12. Februar 2020: 09:00 - 17:00 Uhr Donnerstag, 13. Februar 2020: 09:00 - 16:00 Uhr

Wo?

Messe Dortmund, Halle 6 Rheinlanddamm 200, D-44139 Dortmund

Parallel zur:

PUMPS & VALVES Dortmund 2020
LOGISTICS & DISTRIBUTION Dortmund 2020

Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken!

Easyfairs Deutschland GmbH
Balanstraße 73, Haus 8
81541 München

Tel.: +49 (0)89 127 165 0
Fax: +49 (0)89 127 165 111